Verkehrsdatenerfassung


Organmandatserfassungssysteme

Organmandatserfassungssystem

Die handlichen, mobilen Datenerfassungsgeräte zur Parkraumüberwachung sind ein "all in one" Produkt. Da bereits der Drucker mit Papierrolle, Barcodeleser und Akku eingebaut sind, hat der Benutzer alle für seine Arbeit notwendigen Dinge in einem ergonomischen Gerät.

Mit der patentierten 2-Tasten Bedienung mit Menüführung wird die Dateneingabe auch mit Handschuhen ermöglicht. Durch das grafikfähige Display und die flexible Software können Skizzen angefertigt und mit der Sprachaufzeichnung zusätzliche erklärende Kommentare gespeichert werden.

Ein bis zu 16 MB großer Flash-Speicher dient als sicheres Speichermedium. Alle Daten werden mit einer Docking-Station auf einen Server übertragen und stehen durch eine offene Schnittstelle auch für andere Systeme zur Verfügung.

Die dem Terminal übergeordnete Auswertesoftware kann kundenspezifisch angepasst werden.

[ Informationsmaterial anfordern ]


Video-Verkehrsdatenerfassung

Video-Verkehrsdatenerfassung

Mit dem, auf Videotechnik basierenden Verkehrserfassungssystem, ist es möglich über virtuelle Detektoren Verkehrsdaten aufzuzeichnen.

Auf einem Monitor können grafische Detektorfelder erstellt werden. Diese Felder werden in das von der Kamera übertragene Livebild eingeblendet und positioniert. Passiert ein Fahrzeug ein Detektorfeld, ändert diese seine Farbe oder Helligkeit und ermöglicht somit auch eine visuelle Datenerfassung.

Die Anwendung reicht von der Verkehrszählung über Richtungs- und Geschwindigkeitserfassung auf Autobahnen bis hin zur komplexen Datenerfassung auf Kreuzungen und in Tunnel.

Die Verlegung von Bodenschleifen in der Fahrbahn kann dabei entfallen.

[ Informationsmaterial anfordern ]